Sildenafil + Tadalafil (PDE-5-Hemmer) kombinieren

Sildenafil + Tadalafil (PDE-5-Hemmer) kombinieren 3.76/5 (75.20%) 25 Wertungen

Sildenafil mit Tadalafil kombinieren: Wie es funkt

Falls bei Ihnen die Wirkung von Tadalafil eher langsamer auftritt, dann kann Ihnen die Kombination Sildenafil – Tadalafil helfen.

sildenafil-tadalafil-pde-5-hemmer

Informationen zum Thema Kombi-Pillen wie Tadalafil-Sildenafil

Tadalafil + Sildenafil

(Kostenlos PDF herunterladen)

Alles rund um Sildenafil und Tadalafil:

Sildenafil | Tadalafil

Die Wirkung von Sildenafil tritt zuverlässig und relativ schnell, am stärksten kann man die Wirksamkeit schon nach 45-60 Minuten spüren. Hingegen beim Tadalafil kann die Wirkung schon nach 30 Minuten auftreten, es ist aber nicht selten, dass die Wirkung erst nach ein paar Stunden wirksam wird. Die Wirkdauer ist aber beim Wirkstoff Tadalafil 24 – 36 Stunden, hingegen beim Sildenafil wesentlich weniger – zwischen 4 und 6 Stunden.

Fazit? Schon eine Stunde nachdem Sie die Pille eingenommen haben soll das Sildenafil wirksam sein. Nach 5 Stunden soll die Wirkung aber schon zu schwach werden, dazu kommt es aber nicht, da derzeit das Tadalafil schon wirksam und aktiv ist.

So können Sie den Sex auch noch morgen geniessen!

Ist es eine gute Idee, PDE-5-Hemmer zu kombinieren?

Medizinisch gesehen kombiniert man gewöhnlich mehrere Wirkstoffe bzw. Medikamente nur falls man zwei verschiedenen Probleme behandeln will oder falls die Medikamente auf die gleiche Ursache wirken, dabei haben sie aber unterschiedliche Wirkmechanismen. Das ist nicht der Fall bei Tadalafil und Sildenafil. Trotzdem bietet die Kombination Sildenafil+Tadalafil wesentliche Vorteile.

Es gibt Männer, bei welchen eine Einzeldosis Tadalafil 20mg oder Sildenafil 100mg nicht ausreichend ist. Es kann auch sein wegen der Einnahmeweise – eine Oraleinnahme ist nicht sehr effektiv und viel Wirkstoff bleibt im Körper inaktiv, besonders falls nicht auf leeren Magen eingenommen.

Sollte man aber eine Doppeldosis zu sich nehmen, würden zumeist relativ starke Nebenwirkungen auftreten.

Falls man hingegen eine Kombipille Sildenafil+Tadalafil einnimmt, scheinen keine verstärkten Nebenwirkungen zu auftreten.

Probieren Sie die Kombination von Tadalafil und Sildenafil

Man muss es ehrlich beurteilen, wie verträglich bei ihm die Potenzmittel sind.

Potenztabletten wie King Cobra Red enthalten Sildenafil 120 mg - das ist 20 mg mehr als die gewöhnliche tägliche Dosierung. Klingt geil? Sicher, nur gibt es ein kleines Problem. Falls Sie nach der Einnahme von Sildenafil öfters leichte Nebenwirkungen vertragen müssen, wahrscheinlich werden diese verstärkert werden wenn Sie mehr Wirkstoff einnehmen. Tadalafil statt Sildenafil zu sich zu nehmen würde vielleicht leichtere oder keine Nebenwirkungen verursachen, aber die Wirkung von Tadalafil allein ist bei Ihnen nicht ziemlich die selbe wie die Wirkung von Viagra Generika.

Haben wir gerade genau Ihre Probleme beschrieben? Natürlich gibt es eine Lösung.

Glücklicherweise verträgt sich das Sildenafil gut mit dem Tadalafil, daher ist es möglich die Einzeldosis Sildenafil zusammen mit einer Einzeldosis Tadalafil einzunehmen. Einer der Vorteile ist aber dass die Dosis Tadalafil nur 20 mg beträgt. Dank der kleinen Menge Wirkstoff sind meistens keine Nebenwirkungen bemerkbar.

» Sildenafil + Tadalafil: Sildalis kaufen

Neben Sildalis können Sie auch Tadalafil und Sildenafil getrennt kaufen: z.B. Erectosil (Sildenafil 100mg) und Tadagra (Tadalafil 40mg)

Die Wirkweisen der Kombination der PDE-5-Hemmer

Sowohl Tadalafil als auch Sildenafil sind PDE-5-Hemmer, aufgrund davon ist es möglich diese zwei Verbindungen zusammen arbeiten lassen.

Phosphodiesterase-5 (PDE-5) ist ein Enzym, welches verantwortlich für die Blutung in den Genitalien ist. Es steuert die Durchblutung des Penisschwellkörpers und damit auch die Erektion. Genauer gesagt, es verhindert die Erektion da es die Blutung im Peniskörper abschwächt.

Um eine dauerhafte Erektion zu versichern muss man die Effekte von PDE-5 unterdrücken.Dazu dient aber natürlich ein Enzymhemmer und somit werden die PDE-5-Hemmer eingesetzt. Die Wirkung der PDE-5-Hemmer führt dann bei sexueller Stimulation zu längerer und stärkerer Erektion.

Weitere Vorteile der Kombi TadalafilSildenafil

  • Dank dem Tadalafil wird die durchschnittliche potenzsteigernde Wirkungsdauer wesentlich verlängert.
  • Die Wirkung hält bis zu 15 Stunden an.
  • Bei körperlichen (organischen) Ursachen für Erektionsstörungen kann Ihnen diese Kombination helfen für einigen Stunden stabile Erektion zu erhalten.
  • Bei seelischen Ursachen (wenn Sie Druck an sich fühlen) wird das Medikament psychische Entspannung herstellen. Auch gibt es hier kein Grund zu übermäßigen Planen wenn sie Wirkungsdauer so lang ist.

Widerruf

Diese Hinweise erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie gelten keinesfalls als Ersatz für medizinische Erfahrung oder Beratung durch den Arzt oder den Apotheker.