Sildigra Soft Gel Kapseln

In den Warenkorb legen
Menge Stückpreis Preis  
10 Stück € 3,50 € 35.00 Bestellen
20 Stück € 2,90 € 58.00 Bestellen
30 Stück € 2,53 € 76.00 Bestellen
40 Stück € 2,35 € 94.00 Bestellen
50 Stück € 2,14 € 107.00 Bestellen
70 Stück € 2,06 € 144.00 Bestellen
100 Stück € 1,80 € 180.00 Bestellen
120 Stück € 1,75 € 210.00 Bestellen
140 Stück € 1,70 € 238.00 Bestellen
160 Stück € 1,60 € 256.00 Bestellen
200 Stück € 1,50 € 300.00 Bestellen
300 Stück € 1,40 € 420.00 Bestellen
400 Stück € 1,30 € 520.00 Bestellen
500 Stück € 1,30 € 650.00 Bestellen
600 Stück € 1,25 € 750.00 Bestellen
800 Stück € 1,20 € 960.00 Bestellen
1000 Stück € 1,08 € 1080.00 Bestellen
Sildigra Soft Gel Kapseln
Inhalt Tablett 100 mg
Wirkungszeit 4 - 6 Stunden
Anwendung 30 Minuten
Wirkstoff Sildenafil
Hersteller Dharam
Geschmacken Neutral
Sildigra Soft Gel Kapseln 3.75/5 (75.00%) 8 Wertungen

Sildigra Sublingual

Sildigra Softgel - runterschlucken oder zergehen lassen

Sildigra Softgel Kapseln mit Sildenafil 100mg sind eines der neusten Potenzmittel auf dem Markt. Gegenüber Pillen haben die Sildigra Softgel’s erhebliche Vorteile: Softgel Kapseln werden schneller aufgenommen, man kann sie einfach im Mund zergehen lassen. Sie schmecken neutral und eine solche Einnahme macht den Wirkungseintritt unabhängig von Mageninhalt (ein bekannter Grund zur Verzögerung der Wirkung von Sildenafil).

Ähnliche Produkte: Tadagra SoftgelSildenafil Soft Mint

Sildigra Kapseln Vorteile

Betonen soll man auch wie unauffällig die Sildigra’s sind. Die Softgel Kapseln sehen wie Vitamine oder Omega-Tabletten aus. Wenn man Sildenafil heimlich zu sich nehmen will kommt das nützlich vor! Da es auf den Kapseln auch keine Angaben zum Wirkstoff oder Wirkstoffmenge gibt, muss niemand wissen, was die Kapseln beinhalten.

Unauffällige Pillen

Wir haben für Sie auch eine Übersicht allen unauffälligen Generika vorbereitet.

Zum Artikel

Sildigra Einnahme

Sildigra Softgel Kapseln sind ein Potenzmittel, welches man entweder oral einnehmen oder unter der Zunge zergehen lassen kann. Jedenfalls dank der Zusammensetzung und vor allem der Darreichungsform (Soft Gel Kapseln) wird die Aufnahme im Körper wesentlich verbessert.

Falls man Sildigra Soft auf nüchternen Magen mit genug Wasser schluckt, löst sich die Kapsel so schnell wie möglich und der Wirkungseintritt wird noch schneller werden.

Dennoch Sublingual-Einnahme durch die Mundschleimhaut ist noch effektiver. Allerdings muss man auf die fettreiche Mahlzeit nicht mehr aufpassen. Außerdem kommt das Sildenafil gleich in die Blutbahn und die biologische Verfügbarkeit des Wirkstoffes ist daher wesentlich höher als bei Oraleinnahme, Wirkung ist stärker tritt in der Regel fast sofort ein. (1)

Sildigra Wirkung

Sildigra ist ein Sildenafil-Präparat. Der Wirkmechanismus ist daher der selbe, Sildenafil hemmt das Enzym PDE-5 und dadurch wird stärkere Durchblutung im Penis ermöglicht.

Mehr zu Sildigra

Nur der Unterschied und zugleich Vorteil von Sildigra Soft Gel Kapseln – Die Soft Gel Kapseln sind sehr angenehm und leicht herunter zu schlucken. Das Potenzmittel erfreut sich daher bereits binnen kürzester Zeit großer Beliebtheit! Machen Sie sich doch selbst ein Bild.

Das Medikament Sildigra wird unter Einhaltung höchster medizinischer Standards von Dharam produziert. Die Lieferung der Kapseln erfolgt in Blistern mit Angabe des Herstellers, sowie des Herstellungs- und Verfallsdatums in aufgedruckter oder eingeprägter Form.


*) Phosphodiesterase-5-Hemmer (auch Phosphodiesterase-V-Hemmer, PDE-5-Hemmer) sind Substanzen, die das cGMP- abbauende Enzym Phosphodiesterase V hemmen und somit die Konzentration von intrazellulärem cGMP (zyklisches Guanosinmonophosphat) erhöhen. Sie verursachen unter anderem eine Erweiterung von Blutgefäßen. Phosphodiesterase-5-Hemmer wurden ursprünglich zur Behandlung der Angina pectoris entwickelt.
Von besonderem Interesse für die pharmazeutische Industrie ist die Indikation erektile Dysfunktion, die sich auf die relaxierende Wirkung auf die die Schwellkörper des Penis versorgenden Blutgefäße und einer damit erleichterten Erektion begründet.

(1) Link zur Studie (Fulltext)  Int J Urol. 2004 Nov;11(11):989-92.